www.puchta.de | andre@puchta.de | Impressum
  Start
Werdegang
Ehrenamt
Vita
Blog
Kontakt
 
andré puchta
 
 
 

Blumen für Gottschalks und der Mini-Block

Während der Ausbildung und danach raste ich als freier Mitarbeiter für die regionale Tageszeitung Frankenpost von Gartenfest zu 90. Geburtstag und berichtete aus der hochfränkischen Heimat.

48 Zeilen umfasste mein erster selbst geschriebener Artikel am 12. August 1997 zu einer privat initiierten Aktion gegen Ferntransporte von Schlachttieren. Bis 2002 sollten mehr als 800 weitere Veröffentlichungen folgen.

 
 

Foto: Frankenpost vom 18. Dezember 1998

 
 

Nach Feierabend und an freien Wochenenden meiner Ausbildung eilte ich zu Fuß, zu Bus oder mit meiner Mum als geduldiger Chauffeurin von Dorf zu Stadt und zurück.

Ich berichtete vom Neubau der Polizeidirektion, dem Bezirksjugendzeltlager der DLRG und Flugplatzfest der Luftsportgruppe ebenso wie vom lustigen Obstpressen auf dem Bauernhof, dem Oberstufen-Fasching am Gymnasium und dem Biotop für Amphibien, Reptilien und Pflanzen.

In besonderer Erinnerung bleibt mir das im Dezember 1998 geführte Exklusiv-Interview mit Rutila Gottschalk im Wohnzimmer ihres Hauses am Galgenberg der Markgrafenstadt Kulmbach. Begleitet von meiner Schulfreundin Susan klingelte ich - schwer bepackt mit Blumen - an der Tür und wischte meinen Angstschweiß von der Stirn.

 
 

Foto: Frankenpost vom 6. Februar 2001

 
 

Wir sprachen über Vorbilder, Schulzeiten, persönliche Fernsehlieblinge, die Heimat und Wäschekörbe voller Fanpost für den berühmten Sohn. Unabsichtlich verstellte ich den elektrisch steuerbaren Ledersessel und wich mit meinen Augen peinlich berührt fortan kaum mehr von den Notizen meines vollgekritzelten Mini-Blocks ab.

Im Februar 2001 blickte ich hinter die Kulissen der ARD-Flirtshow Herzblatt und interviewte Moderator Pierre Geisensetter im Studio Unterföhring. 15 Jahre später begegneten wir uns in Berlin wieder - Pierre als Unternehmenssprecher der Fitnesskette McFIT und ich als Direktor Kommunikation am Friedrichstadt-Palast.

Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen oder konstruktive Kritik? Dann schreib mir eine E-Mail.

 
 
 
Impressum